Mit der erfreulichen Annahme des NAF sind Fragen rund um den Ausbau der Strasseninfrastruktur bzw. der Beseitigung von Kapazitätsengpässen mit Blick auf die mittel- und langfristige Zukunft noch aktueller geworden.

Unser Dialoganlass „Kapazitätsengpässe: Droht der Verkehrsinfarkt?“ greift diese Fragen am 28. Februar, auf.
Wir danken Ihnen für Ihre Anmeldungen und freuen uns auf einen spannenden Anlass.

Am 29. Juni fand der erste Forumsanlass der Dialogplattform AVENIR MOBILITE | ZUKUNFT MOBILITÄT zum  Thema „City Logistik“ statt.  Hochrangige Vertreter der Städte und der Branche  diskutierten im geschlossenen Kreis mit 50 interessierten Mitgliedern  der Dialogplattform die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Gütertransportes. Die Ausführungen und die Diskussionen im IBM-Auditorium in Altstetten ZH erlaubten den vertieften Einblick in ein zentrales Thema, das für Wirtschaft, Bevölkerung und Politik gleichermassen von  Bedeutung ist.

Zum Fazitbericht

Zu den Bildern und Referaten

 

Die Auftaktveranstaltung der neu gegründeten Dialogplattform AVENIR MOBILITE l  ZUKUNFT MOBILITÄT  war ein Erfolg. Mehr als 160 Gäste nahmen am ersten Anlass der Dialogplattform im Swisscom Auditorium in  Bern-Worblaufen teil. Darunter waren hochrangige Vertreter der Industrie, der Wissenschaft, der Verbände und Fachorganisationen sowie zahlreiche Behördenvertreter von Kantonen, Städten und Gemeinden.

An der hochkarätigen Auftaktveranstaltung referierten die Spitzen der SBB, des ASTRA, der skyguide, der Post, der Swisscom und von UBER. Im anschliessenden Panelgespräch wurden die Fragen zur Digitalisierung des Verkehrs vertieft. 

Zum Fazitbericht

Zu den Bildern und Referaten

Seite 2 von 2