Hinweis Buchpublikation „The Governance of Smart Transportation Systems“

Prof. Dr. Matthias Finger, Professor am  Lehrstuhl für das Management von Netzwerkindustrien an der École polytechnique fédérale de Lausanne EPFL hat ein Buch über neue Governance-Strukturen zur Erfassung und Regulierung von intelligenten Mobilitätsmodi herausgegeben. Das Buch The Governance of Smart Transportation Systems - Towards New Organizational Structures for the Development of Shared, Automated, Electric and Integrated Mobility ebnet anhand einer Reihe von Fallstudien den Weg für neue Ansätze zur Steuerung zukünftiger Verkehrssysteme.

Die Informations- und Kommunikationstechnologien haben in den letzten Jahrzehnten die Entwicklung neuer Mobilitätslösungen ermöglicht, die die traditionellen und etablierten städtischen Verkehrssysteme völlig neu definiert haben. Die städtischen Verkehrssysteme entwickeln sich dramatisch, von der Entwicklung gemeinsamer Mobilitätsformen über die Einführung der Elektromobilität und den Trend zur automatisierten Mobilität bis hin zur raschen Verbreitung integrierter Verkehrssysteme. Angesichts des disruptiven Charakters dieser neuen Mobilitätslösungen sind neue Governance-Strukturen erforderlich. Anhand einer Reihe von Fallstudien aus der ganzen Welt zeigt dieses Buch Governance- und Regulierungsprozesse auf, welche die Entwicklung und Implementierung intelligenter Mobilitätslösungen (gemeinsam, automatisiert, elektrisch, integriert) unterstützt oder manchmal verhindert haben.  Die Kombination der Kapitel bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Forschungsanstrengungen zur Steuerung intelligenter Verkehrssysteme und wird den Weg für dieses wichtige Thema ebnen, das für die Zukunft der Städte entscheidend ist.

Mehr Informationen zur Publikation unter diesem Link.